Pferdeosteopathie

Demnächst…

„Du bist doch bei Menschen ganz gut – kannst Du Dir mal mein Pferd angucken?“

Mit ungefähr diesem Satz hat meine Reise in die Welt der Pferdeosteopathie begonnen. Manuelle Therapie beim Menschen ist seit Jahren mein Schwerpunkt und meine berufliche Erfüllung. Viele dieser Prinzipien und Erfahrungen lassen sich tatsächlich auf Pferde übertragen. Bewegungsstörungen und Dysbalancen können zu Überlastungen sensibler Strukturen (z.B. Fesselträger) oder Schmerzen (z.B. Rückenschmerz und Verspannungen) führen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass eine solide Ausbildung der beste Weg ist, um Behandlungen wirkungsvoll und seriös durchzuführen. Daher habe ich mich damals dazu entschlossen eine Ausbildung zum Pferdeosteopathen bei einem FN anerkannten Weiterbildungsträger zu absolvieren. Und um ehrlich zu sein, war ich überrascht, wie viel man tatsächlich bei einem Pferd bewirken kann.

 

 

Nun freue ich mich, Ihnen auch bei Ihrem Pferd meine Hilfe anbieten zu können.